×
KUNDENDIENST Telefon +41 71 552 02 40 | E-Mail info@ugra.ch  
Montag bis Freitag von 8.00-17.00 Uhr
   

Zertifizierung nach UgraPSO und swissPSO wird harmonisiert

Die Standardisierung und Zertifizierung nach ProzessStandard Offsetdruck (PSO) ist für viele Schweizer Druckereibetriebe ein strategischer Schritt, um sich im schwierigen Marktumfeld zu behaupten. Gegenwärtig gibt es für die Schweiz zwei Zertifizierungsanbieter: Ugra mit UgraPSO und viscom mit swissPSO.

Ugra und Viscom haben in einem Kooperationsvertrag beschlossen, die beiden Zertifizierungsschemen UgraPSO und swissPSO zusammenzuführen. Das neue harmonisierte Zertifizierung wird ab 1. Januar 2017 eingeführt.

Bedingt durch die Marktveränderungen und dem Strukturwandel in der Druckindustrie ist es sinnvoll, die beiden Zertifizierungsschemen zu harmonisieren und zusammenzuführen. Um dieses Ziel zu erreichen, haben Ugra und viscom im Dezember 2015 einen Kooperationsvertrag unterzeichnet. Auf Basis dieser Vereinbarung werden die beiden Zertifizierungsschemen harmonisiert und die PSO-Zertifizierungen zukünftig einheitlich durch die Ugra in der Schweiz sowie im Ausland durchgeführt.

Das harmonisierte Zertifizierungsschema wird ab dem Stichtag 1. Januar 2017 angewendet. Ab demselben Stichtag wird auch die Zertifizierung ausschliesslich nach der aktualisierten Norm ISO 12647-2:2013 für die Papierklassen PS1 «glänzend und matt gestrichen» sowie PS5 «holzfrei ungestrichen» durchgeführt.

In einem Informationsschreiben werden alle zertifizierten Kunden von viscom und Ugra über die relevanten Änderungen informiert. Weitere Auskünfte erteilt die Ugra auf Anfrage.

Kontakt

OBEN