×
KUNDENDIENST Telefon +41 71 552 02 40 | E-Mail info@ugra.ch  
Montag bis Freitag von 8.00-17.00 Uhr
   

René Theiler neuer Präsident der Ugra

René Theiler wurde an der Generalversammlung zum neuen Präsidenten der Ugra gewählt. Die Generalversammlung fand am 27. Mai 2020 aufgrund der COVID-19 Pandemie erstmalig online per Videokonferenz statt. Dies erfolgte rechtskonform gemäss der COVID-19-Verordnung 2 (SR 818.101.24) des Bundesrates.

Nach 12 Jahren Amtszeit ist Christoph Jäckle als Präsident der Ugra zurückgetreten. Er stand dem Ugra Vorstand seit 2008 vor und führte die Ugra durch Höhen und Tiefen in eine stabile und konsolidierte Phase. Der Vorstand und die Geschäftsführung danken ihm ausdrücklich für sein Engagement.

Die Wiederwahl der Vorstandsmitglieder René Theiler, Andy Amrein und Beat Steiner wurde an der Generalversammlung bestätigt. René Theiler wurde vom Vorstand als Präsident zur Wahl vorgeschlagen und ohne Gegenstimme bestätigt. Er ist seit 1999 Mitglied des Vorstandes und setzt sich mit viel Engagement neutral für die Ugra ein. Er würdigte in einer Laudatio dem bisherigen Präsidenten Christoph Jäckle und hebt die zukünftige strategische Ausrichtung der Ugra als wichtige Aufgabe seiner Amtszeit hervor.

Andreas Sidler ist an der diesjährigen Generalversammlung nach 7-jähriger Mitgliedschaft im Vorstand zurückgetreten. Er förderte insbesondere den Zugang zur Hochschullandschaft und initialisierte zusammen mit Mathias Schunke, Ugra Geschäftsführer, den jährlichen «Ugra Förderpreis» für die beste studentische Bachelorarbeit am Département COMEM an der Haute Ecole d'Ingénierie et de Gestion du Canton de Vaud (HEIG-VD).

OBEN