×
KUNDENDIENST Telefon +41 71 552 02 40 | E-Mail info@ugra.ch  
Montag bis Freitag von 8.00-17.00 Uhr
   

Farbmetrik in der grafischen Industrie

CHF 45,00

Artikelnummer: 2084 Kategorie: Schlüsselworte: , , , ,

Beschreibung

Das Buch gilt als Standardwerk und richtet sich an Fachleute in der grafischen Industrie, an Dozenten und Studenten von Fach- oder Hochschulen sowie an Leser, die allgemein an der Farbmetrik und deren
Anwendung interessiert sind. Die aktuelle Auflage stellt eine Neufassung des 1974 vom gleichen Autor verfassten Bandes «Farbmetrik – eine Einführung für die grafische Industrie» dar.

Autor

Prof. Dr. Kurt Schläpfer († 2019) studierte Chemie an der Eidg. Technischen Hochschule (ETH) in Zürich und leitete später während fast 20 Jahren die Abteilung Reproduktion/Drucktechnik an der EMPA St. Gallen. In dieser Funktion war er auch für die Koordination sämtlicher Projekte der Forschungsgemeinschaft Ugra zuständig. Ferner war er während 18 Jahren Dozent an der Hochschule St. Gallen, wo sein hauptsächliches Lehrgebiet die Kommunikationstechnik war. Während sechs Jahren amtierte Prof. Schläpfer als Vorsitzender der Internationalen Vereinigung der grafischen Forschungsinstitute (IARIGAI). Sein persönliches Arbeitsgebiet war die Farbenlehre und die Anwendung der Farbmetrik in der grafischen Industrie. Er war Verfasser von über 200 Publikationen auf dem Gebiet der Druck- und Reproduktionstechnik.

Inhaltsverzeichnis (PDF, Deutsch)

Zusätzliche Information

Gewicht 1.1 kg
Größe 25 × 20 × 4 cm
Autor

Prof. Dr. Kurt Schläpfer

Herausgeber

Ugra

Format

Festeinband (Hardcover), 23 x 17 x 2 cm

ISBN

3-9520403-1-2

Auflage

2002

Sprache

deutsch

Seiten

257

Abbildungen

83

Tabellen

45

OBEN