×
KUNDENDIENST Telefon +41 71 552 02 40 | E-Mail info@ugra.ch  
Montag bis Freitag von 8.00-17.00 Uhr
   

Höchste Druckqualität: diedruckerei.de mit Spitzenwert erneut PSO-zertifiziert

Die Druckindustrie im deutschsprachigen Raum stekt in einer tiefen strukturellen Krise und verliert seit vielen Jahren Arbeitsplätze. Investitionen in Maschinen genügen nicht, um den Strukturwandel zu bewältigen. Wer nicht konsequent in Qualität investiert und ein schlüssiges Geschäftsmodell vorweist, steht auf verlorenem Posten. Dabei ist unter Qualität ein Gesamtpaket zu verstehen, zu dem kundenfreundliche Öffnungszeiten, einfache Abläufe – und vor allem Produkte, welche die Erwartungen bezüglich Preis-Leistung zuverlässig erfüllen, gehören.

Bildlegende: Guy Flüeli (l.), Leiter der PSO-Zertifizierung der Ugra, Thomas M. Schnitzler (m.), Druckexperte und Geschäftsführer der Firma CtP & Print QualityControl und Thomas Emmer (r.), Spezialist für Drucksteuerung und Standardisierungsbeauftragter der Onlineprinters bei der optischen Kontrolle eines Druckbogens. Bildquelle: „obs/Onlineprinters GmbH“

Nach einer existentiellen Krise im Jahr 2004 hat sich die Druckerei und Verlag E. Meyer GmbH zu einem beispiellosen Online-Anbieter von qualitativ hochstehenden Drucksachen gemausert und eilt von Erfolg zu Erfolg. Möglich wurde dies durch konsequente Straffung aller Geschäfts- und Produktionsprozesse. Angefangen beim Verkauf über die Gestaltung bis hin zum Druck und zur Ausrüstung. Unter dem Namen diedruckerei.de gründete Meyer eine Dienstleistungsfirma, bei welcher der Kundennutzen im Vordergrund stand – dass dies mit Drucksachen geschah, sei nur nebenbei erwähnt.

Heute bietet Meyer unter dem Namen Onlineprinters.com nicht nur unkomplizierte administrative Bestellvorgänge über das Internet, sondern auch eine gleichbleibend gute Produktqualität dank konsequenter Anwendung des ProzessStandard Offsetdruck (PSO). Dieser garantiert Stabilität und Sicherheit im Druckprozess und ist damit eine entscheidende Voraussetzung für zufriedene Kunden. Die Onlinedruckerei wurde im Sommer 2015 erneut von der Ugra gemäss UgraPSO auditiert und zertifiziert.

Ziel der Zertifizierung ist die Überprüfung der Standardisierung des industriellen Prozesses, die Einhaltung von engen Produktionstoleranzen in der Auflage, die Reproduzierbarkeit der Druckergebnisse bei Nachdrucken und bei just-in-time benötigten Kleinauflagen. Es sind hauptsächlich solche Kleinaufträge, mit denen Meyer sein Geld verdient. Nur sechs Prozent der Kunden ordern für mehr als 20’000 Euro pro Jahr, der Rest liegt im Durchschnitt bei 150 Euro.

Der Prüfungsverantwortliche Guy Flüeli, Leiter PSO-Zertifizierung der Ugra ergänzt: „Die Standardisierung und Kontrolle der eigenen Prozesse ist der Schlüssel zum Erfolg: Ohne eine streng standardisierte Datenaufbereitung wäre diese Aufgabe unlösbar. Obwohl die Druckdaten verschiedener Kunden unterschiedlich sind, muss jede Druckform die Qualitätsstandards erfüllen, um das gewünschte Resultat zu erreichen.“

Der Erfolg der Onlineprinters.com basiert unter anderem auf der konsequenten Einhaltung der Qualität dank überprüfbarer Standards, welche seit zehn Jahren eingehalten, regelmässig geprüft und von der Ugra zertifiziert werden.

OBEN